Informationen

Wie folgt alle relevanten Informationen zur Ausbildung, Prüfung und Beantragung deines zulünftigen Führerscheins. Bei Fragen zögere nicht uns zu kontaktieren.

Führerscheinantrag:

Der Führerscheinantrag ist bei der Führerscheinstelle zu stellen.

Sie benötigen für die Antragstellung folgende Unterlagen:

  • ein biometrisches Passbild (35x 45 mm)
  • Personalausweis oder Reisepass (Meldebescheinigung)
  • Nachweis über Teilnahme an einem Kurs über „Erste Hilfe“
  • Sehtest, darf nicht älter als 2 Jahre sein (beim Optiker)
  • Zusatzerklärung zum Führerscheinantrag (nur bei Führerschein mit 17)
  • Die Begleitpersonen müssen namentlich genannt werden und bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie müssen das Formular für die Begleitperson ausfüllen und eine Kopie des Personalausweises sowie Führerscheins beilegen.
  • Es bedarf der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters, das Formular muss von mindestens einem gesetzl. Vertreter unterschrieben sein.

Während Ihr Führerscheinantrag von der Führerscheinstelle bearbeitet wird (ca. 4 – 6 Wochen), können Sie schon mit der Ausbildung beginnen.
Jedoch ist die Anmeldung zur Prüfung in Theorie und Praxis erst dann für Sie möglich, wenn die Führerscheinstelle den Prüfauftrag erteilt hat und dieser vorliegt.

Ablauf der Antragsfristen:

  1. Antrag
    Nachdem Sie bei Ihrer zuständigen Führerscheinstelle ein Antrag auf Fahrerlaubnis gestellt haben, geht nach einer Bearbeitungszeit von ca. drei bis sechs Wochen der Prüfauftrag bei der Prüforganisation DEKRA ein. Danach werden wir als Fahrschule über den Eingang informiert. Diese Information geben wir dann an Sie weiter. Der Fahrerlaubnisantrag hat dann ein Jahr Gültigkeit. In diesem Zeitraum muß die theoretische Prüfung bestanden sein. Ansonsten muss ein neuer Antrag auf Fahrerlaubnis gestellt werden.
  2. Theoretische und praktische Ausbildung
    Die Ausbildung darf erst ein halbes Jahr vor Vollendung des jeweiligen Mindestalters der beantragten Klasse beginnen. Nach Abschluß der Ausbildung ist diese zwei Jahre gültig. Nach Ablauf dieser Frist muss die theoretische, bzw. die praktische Ausbildung wiederholt werden.
  3. Theoretische und praktische Prüfung
    Die theoretische Prüfung darf erst drei Monate und die praktische Prüfung ein Monat vor Vollendung des jeweiligen Mindestalters der beantragten Klasse durchgeführt werden. Wurde die theoretische Prüfung bestanden, so muss in einem Zeitraum von einem Jahr die praktische Prüfung bestanden werden. Ansonsten muss ein neuer Antrag auf Fahrerlaubnis gestellt und die theoretische Prüfung wiederholt werden.

Führerscheinstelle Güstrow:

Öffnungszeiten (Änderungen vorbehalten)
Mo. 8.30 – 12.00 Uhr
Di.   8.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 18.00 Uhr
Mi.  geschlossen
Do.  8.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr
Fr.   8.30 – 12.00 Uhr

Parumer Weg 33, D-18273 Güstrow

Weitere infos finden sie unter:  www.landkreis-rostock.de

Unterricht:

Der theoretische Unterricht findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 17.00 Uhr-20.30 Uhr statt. (nach Absprache)

Theoretische Ausbildung:

Der Besuch des theoretischen Unterrichts ist Pflicht. Sie werden stets mit Zuhilfenahme aktueller Medien intensiv geschult und auf die theoretische Prüfung optimal vorbereitet.

Der Unterricht beinhaltet 12 Doppelstunden Grundstoff á 90 Minuten und 2 Doppelstunden Zusatzstoff á 90 Minuten. Wer schon einen Führerschein hat, braucht nur noch 6 Lektionen Grundstoff und den Zusatzstoff.

Die Theorieprüfung kann 3 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters der beantragten Führerscheinklasse abgelegt werden.

Praktische Ausbildung:

Die Fahrstunden werden nach terminlicher Abstimmung erteilt, wobei ich gern auf ihre Wünsche eingehe.

Die Gesamtzahl der Fahrstunden kann niemand voraussagen und ist von vielen Faktoren abhängig. Der Fahrlehrer darf die Ausbildung erst dann abschließen, wenn er überzeugt ist, dass der Fahrschüler sich als Fahrzeugführer im Straßenverkehr sicher, verantwortungsbewusst, rücksichtsvoll, defensiv und umweltbewusst verhalten wird.

Die Praxisprüfung kann 1 Monat vor dem Erreichen des Mindestalters der beantragten Führerscheinklasse abgelegt werden.

Prüfungen:

Die theoretische und praktische Prüfung findet bei der DEKRA GmbH statt.

Prüfungen für die theoretische Ausbildung in Güstrow:

Dienstag um 8.00 / 9.00 / 15.00 und 16.00 Uhr (Nach Absprache mit der DEKRA)
Prüfungen für die praktische Ausbildung (Nach Absprache mit der DEKRA)

DEKRA GmbH
Neukruger Str. 62
18273 Güstrow
Tel.: +49 (0)3843 2311-0
Wegbeschreibung aufrufen (Google Map)

Was kostet der Führerschein?

Wichtig ist immer eine gute Ausbildung und Betreuung von Anfang an und die erhalten Sie bei ihrer Fahrschule Brodny.

Wir sind stets persönlich für Sie ansprechbar und können Sie aus langer Erfahrung zum Ziel ihrer mobilen Wünsche führen.

Sie können bei uns sorglos Ihre Ausbildung abschließen, da Sie über die Fahrlehrerversicherung unfallversichert sind. Und das kostet Sie keinen Cent extra!

Wir stellen für Ihre Fahrausbildung erstklassige Fahrzeuge zur Verfügung. Damit wird ein leichtes fahren ermöglicht und es können Ihnen Zeit und Kosten erspart bleiben.

Effektiver theoretischer Unterricht und Lern-Training (auch am Computer) verhelfen Ihnen beim ersten Mal die theoretische Prüfung zu bestehen, wodurch ebenfalls Kosten gespart werden können.
Wir bieten einen zentralen Standort und leichte Erreichbarkeit. Das alles sind Ihre Vorteile, die es Ihnen leicht machen den Führerschein zu erwerben!

Ihre Gesamtkosten bis zum Führerschein setzten sich aus der Grundgebühr für 14 Doppelstunden theoretischen Unterricht, den praktischen Übungsstunden, 12 Sonderfahrstunden (Überland, Autobahn und Nachtfahrt), sowie den Kosten der theoretischen und praktischen Prüfung zusammen.
Hinzu können noch Kosten für Lehrmaterial kommen. (nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst)

Informieren Sie sich am Besten bei uns in der Fahrschule über die aktuellen Preise und lernen uns dabei gleich einmal persönlich kennen. Sie können uns natürlich auch über unsere Website kontaktieren.

Wir freuen uns darauf Sie kennen zu lernen!

Website zum Thema Führerschein und  Fahren lernen:

fahren-lernen.de – Online Theorie Training für den Führerschein
fahrschule.de – Wissenswertes, Infos und mehr
starthilfe.de – Führerscheinfinanzierung
Page1 Online-Marketing – Webdesign, Webprogrammierung und Online-Marketing

(diese Liste wird stetig ergänzt)